Das neue StaRUG: Unternehmenssanierung ohne Insolvenzverfahren

Das Schlimmste ist noch nicht überstanden!

Insolvenzwelle steht bevor?

Ob in diesem Jahr eine Pleitewelle droht, ist umstritten.  Restrukturierungsexperten gehen aber mehrheitlich davon aus, dass  Deutschland eine Insolvenzwelle bevorsteht. Das zeigt das aktuelle Restrukturierungsbarometer, das FINANCE in Zusammenarbeit mit dem Beratungshaus Struktur Management Partner (SMP)  erhoben hat und in dem 83 Banker und andere Finanzierer ihre  Einschätzungen zum aktuellen Restrukturierungsumfeld gegeben haben. 

Demnach erwarten 58 Prozent der Befragten einen starken Anstieg der  Insolvenzen, beginnend im dritten Quartal dieses Jahres. Nur 4 Prozent  rechnen damit schon im laufenden Quartal. Allerdings gehen auch 17  Prozent davon aus, dass es zu keinem Anstieg der Unternehmensinsolvenzen  kommt. weiterlesen...